Spatenstich sowie Baubeginn

- Von Verwaltung

Unter Einhaltung sämtlicher Vorschriften bezüglich Covid-19 hat der Genosserat sowie die beiden Architekten Josef Reichmuth und Holdener Marco den Spatenstich ende März vollbracht. Dadurch konnte mit den Bauarbeiten pünktlich und nach Zeitplan anfangs April begonnen werden. Die Genossame Yberg wünscht sämtlichen Handwerker gutes und unfallfreies gelingen beim Bau der 12 neuen Alterswohnungen im Ybrig. Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Genossame Yberg wurde geschrieben.